Antalya

Die Stadt Antalya ist eines der schönsten Fleckchen an der türkischen Riviera und wurde erst vor wenigen Jahren als Ziel von Urlaubern entdeckt. Wer heute mit einem Flug Antalya erreicht, der wird sofort von der Schönheit des Landes und der Gastfreundlichkeit der Menschen empfangen.

Billigflühe Antalya

Antalya ist die Hauptstadt der Türkei und umfasst eine Fläche von 1.400 Quadratkilometern. Die Stadt befindet sich im Südwesten des Landes und liegt auf einer Kalkterasse direkt am Meer. Flüge nach Antalya dauern von Stuttgart oder München aus in der Regel ca. 3,5 Stunden. Eine sehr kurze Zeit, wenn man bedenkt, dass man durch den Flug nach Antalya einen der schönsten Orte in der Türkei erreicht. Nicht nur für Badegäste bieten sich hier unendlich viele Möglichkeiten zur Entspannung, auch die lange Geschichte hält einige beeindruckende Sehenswürdigkeiten bereit. Durch den starken Anstieg im Tourismusbereich finden Urlauber hier auch Hotels und Clubs in jeder Preisklasse. Besonders günstig ist beispielsweise auch ein privates Hotel oder eine Ferienwohnung.

Die Ankunft in Antalya

Wer einen Flug nach Antalya bucht, der wird als Flughafen auf seinem Ticket den Airport Antalya Havalimanı finden, der sich nur ca. 10 Kilometer entfernt vom Stadtzentrum befindet. Über die Schnelllstraße D400 erreicht man mit einem Mietwagen schnell das Stadtzentrum. Ziel von Flügen nach Antalya können aber ebenso die Städte Belek, Side, Kemer oder Manavgat sein, ebenfalls sehr beliebte Urlaubsregionen. Wer lieber auf öffentliche Verkehrsmittel zurückgreifen möchte, dem bietet eine Straßenbahnlinie die Möglichkeit dazu.

Erholung, Action, Abwechlung – das ist Antalya

Die Türkei ist es in jedem Fall wert, sich auf die Suche nach Billigflügen nach Antalya zu machen. Aufgrund der langen Geschichte der Stadt wird man hier von den unterschiedlichsten Sehenswürdigkeiten nicht entäuscht. Eines der Wahrzeichen Antalyas ist das Minarett der Yivli-Minare-Moschee, welches im 13. Jahrhundert erbaut wurde. Wer durch einen Billigflug nach Antalya gelangt ist, der hat in seiner Urlaubskasse vielleicht noch etwas Geld für besondere Attraktionen übrig. Durchaus interessant ist hier eine Schiffsreise entlang der Küste, auch das Schnorcheln im Meer und ein Blick auf die herrliche Unterwasserwelt wird hierbei möglich gemacht. Eine Fahrt mit der im Jahr 2007 in Betrieb genommenen Seilbahn zeigt die Stadt aus einer anderen Perspektive. Die Seilbahn liegt auf dem Tahati Berg und ist die zweitlängste Bahn in Europa. Im Winter ist dies auch ein beliebtes Ziel für Snowboarder oder Skifahrer, im Sommer ein Ausgangspunkt für Paraglider. Aber alleine der herrliche Ausblick ist schon eine Reise wert. Antalya eignet sich außerdem perfekt als Ausganspunkt für diverse Rundreisen. Ob geführte Touren oder mit dem eigenen Mietwagen, auf einer Rundreise kann man die kulturelle Seite der Inseln bei schönem Wetter mit einem Besuch am Strand verbinden und sich in der Mittagszeit mit kulinarischen Köstlichkeiten verwöhnen lassen. Besonders imposant ist auch der Naturpark Olympos, in den Jahr für Jahr die großen Caretta Schildkröten einkehren, um ihr Eier hier abzulegen und ihrem Nachwuchs einen direkten Zugang zum Meer zu schaffen.

Mietwagen in Antalya?

 

 

  1. Flüge
  2. Hotels
  3. Mietwagen
  4. Wohnmobile

Hier können Sie ein Wohnmobil mieten und bekommen die besten Insidertipps für Ihr Reiseziel. Lesen Sie alles Wichtige zur Anmietung und dann: ab ins Abenteuer!

Die schönsten Wohnmobile und besten Vermieter finden Sie hier.

  1. Über uns
  2. Sitemap
  3. Impressum
  4. billiger-mietwagen.de