Marokko

Exotische Gewürze, Schlangenbeschwörer und Geschichtenerzähler - das sind nur einige der besonderen Highlights, die den Besucher von Marokko erwarten. Mit dem Flieger ist Marokko von Deutschland aus schnell zu erreichen. Bei welcher Airline der Flug Marokko und zurück gebucht wird, bleibt jedem selber überlassen. Aber auch hier werden viele Billigflüge angeboten.

Billigflüge Marokko

Die beste Zeit für einen Flug nach Marokko ist abhängig vom Zweck der Reise, denn das Wetter in Marokko ist das ganze Jahr über schön. Wer an der Atlantik- oder Mittelmeerküste Urlaub machen will, sollte diesen in der Zeit von Juni bis September planen. Um eine Sehenswürdigkeit oder ein Wahrzeichen von Marokko zu besichtigen, sollte die Zeit zwischen Oktober und April gewählt werden, da es in dieser Zeit nicht mehr ganz so warm ist. Eine sehenswerte Attraktion ist zum Beispiel Marrakesch. Gelegen am Fuß des Atlasgebirges ist Marrakesch eine der größten mittelalterlichen Städte der Welt. Wer nach Marrakesch fliegt, kann sich im Hotel einmieten, in einer Ferienwohnung oder einem Ferienhaus. Die im landestypischen Stil eingerichteten Häuser oder Wohnungen vermitteln ihren Gästen abendländischen Charme.  Allein schon für den Besuch der Stadt Marrakesch lohnen sich die Flüge nach Marokko.

Flug nach Marokko – orientalisches Flair erleben

Flüge nach Marokko können von fast jedem deutschen Flughafen, unter anderem Berlin, München und Frankfurt, aus gebucht werden, zum Beispiel zum Airport Marrakesch-Menara. Insgesamt verfügt Marokko über 15 Flughäfen. An welchem Flughafen der Flug letztendlich endet, kommt ganz auf den Grund der Reise an. Wer an der Atlantikküste Strand und Meer genießen will, fliegt zum Beispiel nach Agadir. An ca. 300 Sonnentagen im Jahr laden traumhafte Sandstrände zum Erholen ein. Aber nicht nur am Tag tobt hier das pralle Leben, auch das Nachtleben in Agadir ist bemerkenswert. Zu fast jedem Hotel gehört ein Club. Ein Ausflug nach Marrakesch sollte unbedingt mit eingeplant werden. Marrakesch bietet seinen Gästen zahlreiche Sehenswürdigkeiten. Ein Muss ist der Djemaa el Fna, der zentrale Markt in Marrakesch. Hier erlebt man den Orient, wie nirgendwo anders. Besonders abends herrscht hier ein buntes Treiben. Verkaufsstände mit landestypischen Spezialitäten, Gauklern, Vorlesern und verschiedene Künstlern verbreiten allabendlich echtes orientalisches Flair.

Urlaubstipp – Rundreise durch Marokko

Viele Reiseunternehmen bieten auch eine Rundreise durch Marokko. Aber es besteht auch die Möglichkeit, die Rundreise durch Marokko selber individuell zu planen. Das hat den Vorteil, dass die Reise nicht zu einem bestimmten Zeitpunkt angetreten werden muss. So kann der Besucher auch Billigflüge nach Marokko nutzen und so seine Reise meist günstiger gestalten. Der Billigflug nach Marokko wird zu jeder Jahreszeit angeboten. Billiger wird es auch, wenn das Ticket online gebucht wird. Benzin ist in Marokko etwas billiger als hierzulande, weshalb es sich lohnt, seine Rundreise mit einem Mietwagen zu planen. Wer Interesse an einer individuell geplanten Rundreise durch Marokko hat, sollte sich im Internet eingehend informieren, da es einige landestypische Eigenheiten zu beachten gibt. Im Internet findet jeder der sich dafür interessiert Billigflieger sowie Spezialisten, die Marokko-Rundreisen exklusiv zusammenstellen und anbieten.

  1. Flüge
  2. Hotels
  3. Mietwagen
  4. Wohnmobile

Hier können Sie ein Wohnmobil mieten und bekommen die besten Insidertipps für Ihr Reiseziel. Lesen Sie alles Wichtige zur Anmietung und dann: ab ins Abenteuer!

Die schönsten Wohnmobile und besten Vermieter finden Sie hier.

  1. Über uns
  2. Sitemap
  3. Impressum
  4. billiger-mietwagen.de