Athen

Athen ist die griechische Hauptstadt, aber noch mehr bekannt als die "Stadt der Götter". Zeus dürfte der wohl bekannteste Gott der griechischen Mythologie sein. Athen hat 789.166 Einwohner und zeichnet sich durch ein warmes und trockenes Klima aus. Hauptsächlich nutzen Urlauber aber einen Flug nach Athen wegen der aufregenden Geschichte.

Billigflüge Athen

Athen ist eine über 5000 Jahre alte Stadt Griechenlands. Kaum verwunderlich ist es also, dass man nach einem Flug nach Athen mehr als genügend Sehenswürdigkeiten finden kann. Die beste Reisezeit für dieses warme Gebiet ist zwischen Mai und Oktober, wobei es in den Sommermonaten auch vereinzelt bis zu 40 Grad Celsius heiß werden kann. Wem das zu warm ist, der sollte die Sommermonate Juli und August für Flüge nach Athen meiden. Die Auswahl an Wahrzeichen und antiken Attraktionen in Athen ist reichlich. Aber auch die Moderne hat in der antiken Stadt Einzug gehalten. So kann der Urlauber hier mittlerweile viele Diskotheken und Bars vorfinden. Die Kultur der Stadt lässt sich am besten gemeinsam mit den Einheimischen zusammen entdecken.

Warum sich Flüge nach Athen für jeden Urlauber lohnen

Athen ist zwar überwiegend durch Gottheiten und Tempel bekannt und beliebt, aber auch die Natur Athens dürfte vielen Urlaubern gefallen. Von der unverwechselbaren Natur in Athen kann sich jeder Besucher nach einem Flug nach Athen selbst ein Bild machen. Dadurch, dass es eine sehr trockene Gegend ist, findet man dort überwiegend Olivenbäume und andere Pflanzen, die kaum Wasser benötigen. Eine Wanderung durch die Natur Athens ist daher in jedem Fall zu empfehlen. An Sehenswürdigkeiten und Attraktionen mangelt es der griechischen Hauptstadt nicht. Das Archäologische Nationalmuseum steht bei vielen Urlaubern bereits ganz oben auf der Liste der zu besuchenden Sehenswürdigkeiten. Dort bekommt man die Geschichte Athens veranschaulicht und erhält daher einen unverfälschten Blick in die ruhmreiche Vergangenheit der griechischen Stadt. Die Athener Akropolis allerdings ist nicht weniger berühmt. Der seit 1986 als Weltkulturerbe gekrönte Tempel wurde einst für die Götter erbaut. Später wurde er auch als Sitz für Könige verwendet, heutzutage ist er jedoch nur noch eine Touristenattraktion. Natürlich dürfen für alle Museumsliebhaber das Akropolis Museum und das Dionysostheater, das im fünften Jahrhundert vor Christus erbaut wurde, nicht in der Aufzählung an Sehenswürdigkeit fehlen, die nach Flügen nach Athen besichtigt werden können. Der spektakulärste Tempel dürfte jedoch der Olympieion Tempel sein. Dieser wurde zu Ehren Zeus erbaut. Der Bau des Tempels begann bereits im 6. Jahrhundert vor Christus, wurde aber erst 400 Jahre später fertiggestellt. Athen hat 348 Sonnentage im Jahr, sodass man nach einem Flug nach Athen ausgesprochenes Pech haben müsste, die Stadt einmal bei Regen zu sehen. Das Nachtleben in Athen ist vielseitig; Diskotheken, Bars und Restaurants findet man hier überall.

Billigflüge nach Athen buchen und in den Urlaub starten

Athen bietet eine Menge für den Touristen. Vor allem die Hotels und Ferienhäuser erfreuen sich bei den Urlaubern immer mehr. Damit auch der kleine Geldbeutel sich so etwas leisten kann, bieten sich die Billigflüge nach Athen an. Der Flughafen Athen-Eleftherios Venizelos wartet mit Shops und Restaurants auf hungrige Fluggäste vor oder nach einem Billigflug nach Athen und verkürzt eventuelle Wartezeiten. Auch die Restaurants, Museen  und der Nationalgarten möchten besucht werden. Bei Billigflügen nach Athen muss man sich über das Urlaubsbudget keine Gedanken machen. Das Geld, das man durch Billigflüge nach Athen sparen kann, ist durchaus nicht wenig.

  1. Flüge
  2. Hotels
  3. Mietwagen
  4. Wohnmobile

Hier können Sie ein Wohnmobil mieten und bekommen die besten Insidertipps für Ihr Reiseziel. Lesen Sie alles Wichtige zur Anmietung und dann: ab ins Abenteuer!

Die schönsten Wohnmobile und besten Vermieter finden Sie hier.

  1. Über uns
  2. Sitemap
  3. Impressum
  4. billiger-mietwagen.de