Rom

Rom, eine der ältesten Städte Europas bietet für jeden Besucher seine eigene Vielfalt. Es gibt die altertümlichen Sehenswürdigkeiten und eine Shopping Meile, die sich kaum übertrumpfen lässt. Doch trotz einer Größe von 2,7 Millionen Einwohnern hat diese Stadt nie ihren Reiz verloren. Nach nur 1,5 Stunden Flug nach Rom haben Sie Ihr Ziel erreicht.

Billigflüge Rom

Rom ist die Hauptstadt Italiens, die bereits seit der Antike diesen Namen trägt. Die Ewige Stadt liegt am Tiber und hat mittendrin eine Enklave, den Vatikan Staat, mit Sitz des Oberhauptes der katholischen Kirche. Im Osten von Rom findet man die Abruzzen, im Norden die Sabiner Berger. Rom selbst liegt in der Ebene des Tiber. Ein Flug nach Rom ist oft mit einem längeren Aufenthalt verbunden, denn Rom kann man nicht in einem Tag erobern. Die Flüge nach Rom sind ein Spaß für die ganze Familie.

Die Ankunft in Rom ist so unkompliziert wie die Stadt selbst

Nach den 1,5 Stunden Flug nach Rom landet man meistens am internationalen Fiumicino (Leonardo da Vinci) Flughafen. Dieser an der Küste gelegene Flughafen ist der wichtigste Airport Italiens neben dem Flughafen in Mailand. Einige Flüge nach Rom landen aber auch in Ciampino (G. B. Pastine). Egal wo Sie ankommen, es gibt sehr gute Verbindungen in die Stadt. Rom hat ein sehr gut ausgebautes Verkehrssystem. Allerdings sind Busse, Tram und U-Bahn zu Hauptstoßzeiten oft stark überlastet. Hier hilft auch kein Mietwagen, denn die Straßen von Rom gelten als notorisch voll.

Antike Plätze in Rom laden zur Besichtigung ein

Einige Denkmäler der Stadt Rom gehen zurück bis in die Zeit der Etrusker. Doch die wirklich wichtigen Sehenswürdigkeiten stammen aus der Zeit des Römischen Reiches. Wer hier ankommt, sollte sich in jedem Fall das Kolosseum (ca. 80 n. Ch. fertiggestellt) ansehen. Es ist das größte Amphitheater der Antike. Hier wurden die berühmten Gladiatorenkämpfe ausgetragen. Natürlich gibt es neben antiken Stadtmauern auch Triumphbögen, einmalige Kirchen und Paläste. Erwähnenswert sind auch die Caracalla-Therme, die ca. 217 n. Chr. erbaut wurden. Hier finden im Sommer Opernaufführungen statt. Viele Kirchen haben in Rom einen Platz, vielleicht eine der besonderen ist die San Pietro in Vincoli. Diese Kirche stammt aus dem 5. Jahrhundert und beherbergt die Moses Statue von Michelangelo. Überall in der ganzen Stadt sind Sehenswürdigkeiten verstreut. Das Zentrum bildet aber hier die Vatikanstadt mit dem Petersdom. Aber nicht nur die Kultur lädt ein zum Verweilen, sondern auch viele kleine Boutiquen von bekannten Designern. Diese findet man vor allem in der Nähe der Spanischen Treppe.

Ein Ausflug in die Umgebung bringt noch mehr vom alten Flair

Wer einen Billigflug nach Rom bucht, sollte Zeit mitbringen. Denn auch das Umland bietet einiges an Sehenswürdigkeiten an. Wenn Sie mit einem Mietwagen unterwegs sind, fahren Sie doch einmal nach Ostia Antica, dies war der wichtigste Hafen im kaiserlichen Rom. Außerhalb von Rom finden Sie übrigens auch günstige Ferienwohnungen und Hotels. Es gibt allerdings auch viele Billigflüge nach Rom, die ein Pauschalangebot mit Hotel anbieten.

  1. Flüge
  2. Hotels
  3. Mietwagen
  4. Wohnmobile

Hier können Sie ein Wohnmobil mieten und bekommen die besten Insidertipps für Ihr Reiseziel. Lesen Sie alles Wichtige zur Anmietung und dann: ab ins Abenteuer!

Die schönsten Wohnmobile und besten Vermieter finden Sie hier.

  1. Über uns
  2. Sitemap
  3. Impressum
  4. billiger-mietwagen.de